E-Mail im Browser darstellen.
logo wko
fb
header20191016
 
Zertifiziert ist Werbung leichter
 
Know-how und Wissen machen einen sicheren Unterschied
 
 
Gabriele20zertifiziert
WKO



mit diesem Newsletter informieren wir Sie über die optimale Bewerbung Ihres Zertifikats im Rahmen unserer Kampagne "Zeige deine Qualität".

Qualität ist ein sehr gutes Argument in der Werbung: Sie sorgt für Sicherheit und Vertrauen. Und die Qualität gibt dem Klienten eine Orientierung: Bei wem kaufe ich, wenn ich die Wahl habe?

Seit Kurzem können Sie als Mitglied der Berufsgruppe Humanenergetik das österreichweit einheitliche Zertifikat Qualitätsmanagement „Berufliche Sorgfalt“ absolvieren – über 890 Mitglieder haben das in ganz Österreich schon getan.

Für die optimale Bewerbung unterstützen wir Sie nach dem positiven Abschluss des Zertifikats auf zahlreichen Wegen:
  • Facebook-Profilrahmen
Wechseln Sie Ihren Profilrahmen und machen Sie auf Ihr neu erworbenes Qualitätssiegel aufmerksam
  • Titelfoto auf Facebook
Für Ihre Facebook-Seite erhalten Sie ein speziell angefertigtes Titelbild.
  • Vorlage für Mail-Signatur
Kommunizieren Sie Ihr neues Zertifikat in Ihrer E-Mail-Signatur.
  • Und einiges mehr …
    Ergänzend zu den 12 Kapiteln des Qualitätsmanagements gibt es ab sofort ein Servicekapitel „Zeige deine Qualität“, in dem exklusiv für alle zertifizierten Mitglieder weitere Tipps gesammelt werden, wie Qualität im Alltag spürbar und erlebbar gemacht werden kann.
#beruflichesorgfalt
Suchen Sie doch zum Beispiel mit dem Hashtag #beruflichesorgfalt in Social Media Kanälen, wie Ihre Kolleginnen und Kollegen bereits jetzt ihre zertifizierte Qualität für die Kommunikation nutzen: https://www.facebook.com/hashtag/beruflichesorgfalt  

Zertifizierung in diesem Jahr kostenfrei
Als Ihre Interessenvertretung ist uns wichtig, die „Berufliche Sorgfalt“ zu stärken und öffentlich sichtbar zu machen: Deshalb übernehmen wir für alle Mitglieder, die sich bis Ende 2021 zertifizieren, die Kosten für das Lernprogramm und das Zertifikat.

Drei Schritte zum Zertifikat

1. Sie registrieren sich unter www.beruflichesorgfalt.at mit diesem Gutschein-Code online: Gutschein-Code:7werb#qmbs2035
Nach der Registrierung erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang und können sich damit einloggen.

2. Sie absolvieren die 12 Kapitel rund um das Thema „Berufliche Sorgfalt“ und legen eine Multiple Choice Prüfung ab. (Geschätzte Dauer für das Lernen: Rund 7 Stunden)

3. Sie erhalten das Zertifikat, das Sie in Ihren Praxis-Räumen präsentieren können. Für die digitale Verwendung stellen wir Ihnen die erforderlichen Dateien zur Verfügung (Dateien für Drucksorten, Webseiten und Social-Media Verwendung).

Stärken wir gemeinsam die Sichtbarkeit und Transparenz der Humanenergetik: Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie ein wichtiger Teil des gemeinsamen Qualitätsmanagements!


Wir wünschen Ihnen einen energiereichen Tag und stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
 
Sorgfältige Grüße
 
Gabriele Schnödl
Fachgruppenobfrau
  Mag. Claudia Scherz
  Fachgruppengeschäftsführerin
 
Aktuelles
 
September
30
Donnerstag
 
Terminaviso Fachgruppentagung
Unsere diesjährige Fachgruppentagung findet am Donnerstag, den 30. September, um 15 Uhr, im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland statt. Unsere Werbeagentur wird das neue Qualitätsmanagementprogramm präsentieren, weiters werden die über die Sommermonate absolvierten Zertifikate verliehen.

Die Einladung mit der genauen Tagesordnung wird Ihnen zeitgerecht übermittelt.
 
Fachgruppe der persönlichen Dienstleister
Wirtschaftskammer Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: +43 5 90 907 3114
E-Mail: claudia.scherz@wkbgld.at
Web: https://www.wirfuersie-burgenland.at/

Newsletter abbestellen
 
Newsletter weiterleiten
 
Offenlegung nach § 25 Mediengesetz
Datenschutzerklärung
E-Mail im Browser darstellen.
logo wko
fb
header20191016
 
Zertifiziert ist Werbung leichter
 
Know-how und Wissen machen einen sicheren Unterschied
 
 
Gabriele20zertifiziert
WKO

 

mit diesem Newsletter informieren wir Sie über die optimale Bewerbung Ihres Zertifikats im Rahmen unserer Kampagne "Zeige deine Qualität".

Qualität ist ein sehr gutes Argument in der Werbung: Sie sorgt für Sicherheit und Vertrauen. Und die Qualität gibt dem Klienten eine Orientierung: Bei wem kaufe ich, wenn ich die Wahl habe?

Seit Kurzem können Sie als Mitglied der Berufsgruppe Humanenergetik das österreichweit einheitliche Zertifikat Qualitätsmanagement „Berufliche Sorgfalt“ absolvieren – über 890 Mitglieder haben das in ganz Österreich schon getan.

Für die optimale Bewerbung unterstützen wir Sie nach dem positiven Abschluss des Zertifikats auf zahlreichen Wegen:
  • Facebook-Profilrahmen
Wechseln Sie Ihren Profilrahmen und machen Sie auf Ihr neu erworbenes Qualitätssiegel aufmerksam
  • Titelfoto auf Facebook
Für Ihre Facebook-Seite erhalten Sie ein speziell angefertigtes Titelbild.
  • Vorlage für Mail-Signatur
Kommunizieren Sie Ihr neues Zertifikat in Ihrer E-Mail-Signatur.
  • Und einiges mehr …
    Ergänzend zu den 12 Kapiteln des Qualitätsmanagements gibt es ab sofort ein Servicekapitel „Zeige deine Qualität“, in dem exklusiv für alle zertifizierten Mitglieder weitere Tipps gesammelt werden, wie Qualität im Alltag spürbar und erlebbar gemacht werden kann.
#beruflichesorgfalt
Suchen Sie doch zum Beispiel mit dem Hashtag #beruflichesorgfalt in Social Media Kanälen, wie Ihre Kolleginnen und Kollegen bereits jetzt ihre zertifizierte Qualität für die Kommunikation nutzen: https://www.facebook.com/hashtag/beruflichesorgfalt  

Zertifizierung in diesem Jahr kostenfrei
Als Ihre Interessenvertretung ist uns wichtig, die „Berufliche Sorgfalt“ zu stärken und öffentlich sichtbar zu machen: Deshalb übernehmen wir für alle Mitglieder, die sich bis Ende 2021 zertifizieren, die Kosten für das Lernprogramm und das Zertifikat.

Drei Schritte zum Zertifikat

1. Sie registrieren sich unter www.beruflichesorgfalt.at mit diesem Gutschein-Code online: Gutschein-Code:7werb#qmbs2035
Nach der Registrierung erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang und können sich damit einloggen.

2. Sie absolvieren die 12 Kapitel rund um das Thema „Berufliche Sorgfalt“ und legen eine Multiple Choice Prüfung ab. (Geschätzte Dauer für das Lernen: Rund 7 Stunden)

3. Sie erhalten das Zertifikat, das Sie in Ihren Praxis-Räumen präsentieren können. Für die digitale Verwendung stellen wir Ihnen die erforderlichen Dateien zur Verfügung (Dateien für Drucksorten, Webseiten und Social-Media Verwendung).

Stärken wir gemeinsam die Sichtbarkeit und Transparenz der Humanenergetik: Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie ein wichtiger Teil des gemeinsamen Qualitätsmanagements!


Wir wünschen Ihnen einen energiereichen Tag und stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
 
Sorgfältige Grüße
 
Gabriele Schnödl
Fachgruppenobfrau
  Mag. Claudia Scherz
  Fachgruppengeschäftsführerin
 
Aktuelles
 
September
30
Donnerstag
 
Terminaviso Fachgruppentagung
Unsere diesjährige Fachgruppentagung findet am Donnerstag, den 30. September, um 15 Uhr, im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland statt. Unsere Werbeagentur wird das neue Qualitätsmanagementprogramm präsentieren, weiters werden die über die Sommermonate absolvierten Zertifikate verliehen.

Die Einladung mit der genauen Tagesordnung wird Ihnen zeitgerecht übermittelt.
 
Fachgruppe der persönlichen Dienstleister
Wirtschaftskammer Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: +43 5 90 907 3114
E-Mail: claudia.scherz@wkbgld.at
Web: https://www.wirfuersie-burgenland.at/

Newsletter abbestellen
 
Newsletter weiterleiten
 
Offenlegung nach § 25 Mediengesetz
Datenschutzerklärung
E-Mail im Browser darstellen.
logo wko
fb
Banner-Schnoedl-mit-Dirndl-17.5
 
Zeige deine Qualität
 
 
 
 

 

mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere Mitglieder Kampagne "Zeige deine Qualität".

Die Zahlen sowohl an registrierten Usern als auch an abgeschlossenen Zertifikaten sind innerhalb von 2 Monaten (ja: wir haben erst Anfang Mai gestartet) weit über alle Ziele hinausgeschossen: Mit 30. Juni haben wir die Anzahl der Gold-Zertifikate überschritten – 709 Zertifikate „Berufliche Sorgfalt“ wurden - österreichweit - bereits absolviert!

Und weil wir uns darüber so freuen, gibt es neue Goodies:
  • Wer einen FB-Account hat, kann ab sofort aus drei Profil-Rahmen „Ich bin zertifiziert“ auswählen (unter www.facebook.com/profilepicframes) - im Anhang finden Sie eine kleine Anleitung dazu, wie das geht.
  • Ergänzend gibt es auch ein Titelbild (Header), der die Plakette enthält – Datei dazu im Anhang.
  • Und bitte denken Sie beim Posten an den #beruflichesorgfalt – damit wir eine gemeinsame Aktion daraus machen!
ERSTES SERVICE KAPITEL für Zertifizierte
Als erstes Service-Kapitel in der Lena bereiten wir gerade Tipps zur Werbung mit dem Zertifikat und einige weitere Inhalte unter dem Titel „Zeige deine Qualität“ vor. Alle, die das Zertifikat absolviert haben, können bald darauf zugreifen – sie bleiben mit ihrem bisherigen Login in der Lena (mit dem Abschluss des Zertifikats wird dann das Service-Kapitel automatisch freigeschalten). Vorab schon ein Impuls mit dem Titel „Quality is an Attitude“, das auch im Kapitel enthalten sein wird: https://youtu.be/r9dj16npSsU.

Und dann ist noch die dritte Mailing-Welle in Vorbereitung für alle Mitglieder. Diesmal stehen eben diese Werbemöglichkeiten durch das Zertifikat im Mittelpunkt inklusive 3 konkreter Tipps.

Wir hoffen, dass wir damit zufrieden in die Urlaubszeit starten und dass möglichst viele Mitglieder ein Teil des Qualitätsmanagements "Berufliche Sorgfalt" werden. Die Vorbereitungen für die Herbstkampagne beginnen bereits zu laufen.

Abschließend verweisen wir auf weiterführende Informationen zu den aktuellen Entwicklungen in unserem Coronavirus-Infopoint.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße
Gabriele Schnödl
Fachgruppenobfrau
  Mag. Claudia Scherz
  Fachgruppengeschäftsführerin
 
 
September
30
Donnerstag
 
Terminaviso Fachgruppentagung
Unsere diesjährige Fachgruppentagung findet am Donnerstag, den 30. September, um 15 Uhr, im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland statt. Unsere Werbeagentur wird das neue Qualitätsmanagementprogramm präsentieren, weiters werden die über die Sommermonate absolvierten Zertifikate verliehen.

Die Einladung mit der genauen Tagesordnung wird Ihnen zeitgerecht übermittelt.
 
42-25340733_teaser_gr  
© Corbis
 


Wir wünschen Ihnen
einen schönen und
erholsamen Sommer!


 
Fachgruppe der persönlichen Dienstleister
Wirtschaftskammer Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: +43 5 90 907 3114
E-Mail: claudia.scherz@wkbgld.at
Web: https://www.wirfuersie-burgenland.at/

Newsletter abbestellen
 
Newsletter weiterleiten
 
Offenlegung nach § 25 Mediengesetz
Datenschutzerklärung
E-Mail im Browser darstellen.
logo wko
fb
Banner-Schnoedl-mit-Dirndl-17.5
 
Zeige deine Qualität
 
 
 
 

 

mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere Mitglieder Kampagne "Zeige deine Qualität".

Die Zahlen sowohl an registrierten Usern als auch an abgeschlossenen Zertifikaten sind innerhalb von 2 Monaten (ja: wir haben erst Anfang Mai gestartet) weit über alle Ziele hinausgeschossen: Mit 30. Juni haben wir die Anzahl der Gold-Zertifikate überschritten – 709 Zertifikate „Berufliche Sorgfalt“ wurden - österreichweit - bereits absolviert!

Und weil wir uns darüber so freuen, gibt es neue Goodies:
  • Wer einen FB-Account hat, kann ab sofort aus drei Profil-Rahmen „Ich bin zertifiziert“ auswählen (unter www.facebook.com/profilepicframes) - im Anhang finden Sie eine kleine Anleitung dazu, wie das geht.
  • Ergänzend gibt es auch ein Titelbild (Header), der die Plakette enthält – Datei dazu im Anhang.
  • Und bitte denken Sie beim Posten an den #beruflichesorgfalt – damit wir eine gemeinsame Aktion daraus machen!
ERSTES SERVICE KAPITEL für Zertifizierte
Als erstes Service-Kapitel in der Lena bereiten wir gerade Tipps zur Werbung mit dem Zertifikat und einige weitere Inhalte unter dem Titel „Zeige deine Qualität“ vor. Alle, die das Zertifikat absolviert haben, können bald darauf zugreifen – sie bleiben mit ihrem bisherigen Login in der Lena (mit dem Abschluss des Zertifikats wird dann das Service-Kapitel automatisch freigeschalten). Vorab schon ein Impuls mit dem Titel „Quality is an Attitude“, das auch im Kapitel enthalten sein wird: https://youtu.be/r9dj16npSsU.

Und dann ist noch die dritte Mailing-Welle in Vorbereitung für alle Mitglieder. Diesmal stehen eben diese Werbemöglichkeiten durch das Zertifikat im Mittelpunkt inklusive 3 konkreter Tipps.

Wir hoffen, dass wir damit zufrieden in die Urlaubszeit starten und dass möglichst viele Mitglieder ein Teil des Qualitätsmanagements "Berufliche Sorgfalt" werden. Die Vorbereitungen für die Herbstkampagne beginnen bereits zu laufen.

Abschließend verweisen wir auf weiterführende Informationen zu den aktuellen Entwicklungen in unserem Coronavirus-Infopoint.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße
Gabriele Schnödl
Fachgruppenobfrau
  Mag. Claudia Scherz
  Fachgruppengeschäftsführerin
 
 
September
30
Donnerstag
 
Terminaviso Fachgruppentagung
Unsere diesjährige Fachgruppentagung findet am Donnerstag, den 30. September, um 15 Uhr, im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland statt. Unsere Werbeagentur wird das neue Qualitätsmanagementprogramm präsentieren, weiters werden die über die Sommermonate absolvierten Zertifikate verliehen.

Die Einladung mit der genauen Tagesordnung wird Ihnen zeitgerecht übermittelt.
 
42-25340733_teaser_gr  
© Corbis
 


Wir wünschen Ihnen
einen schönen und
erholsamen Sommer!


 
Fachgruppe der persönlichen Dienstleister
Wirtschaftskammer Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: +43 5 90 907 3114
E-Mail: claudia.scherz@wkbgld.at
Web: https://www.wirfuersie-burgenland.at/

Newsletter abbestellen
 
Newsletter weiterleiten
 
Offenlegung nach § 25 Mediengesetz
Datenschutzerklärung

Irreführende Zeitungsartikel (online und print) - Ausbildung Tiermasseur

hier zum Artikel


WEBINAR - PFERDEEQUIPMENT 30.06.2021

WEBINAR - QUALITÄTSMANAGEMNT "BERUFLICHE SORGFALT" 27.05.2021


Wetterpatronanz Radio 88.6

Wir haben für April die Wetterpatronanz bei Radio 88.6 übernommen:

Hören Sie aufmerksam rein.



Zeitung BVZ Adventkästchen 2020
Vielen Dank 🙏 für die zahlreichen Einsendungen.
Wir dürfen den Gewinnern🎖
Schmidt Jutta, Podersdorf
&
Langer Julia, Wr. Neustadt
Recht herzlich gratulieren 🌟🤝🌟

Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen des Wandels ... hier zum Link


 

die Corona-Pandemie hält uns in Atem. Sie finden hier alle Informationen für unsere Berufsgruppe im Überblick.

 

Informationen zu aktuellen Entwicklungen sind über den Coronavirus-Infopoint der WKO abrufbar: wko.at/coronavirus


Gabriele Schnödl, Alternative Gesundheitslounge - Praxis und Lehrinstitut für Humanenergetik in Eisenstadt, wurde als Obfrau der Fachgruppe der persönlichen Dienstleister bestätigt.

 

Ihre Stellvertreterinnen sind Julia Partl aus Tobaj und Martina Mohl aus Bad Sauerbrunn.

 

 

In der Fachgruppe der persönlichen Dienstleister werden im Burgenland derzeit 1.121 Betriebe vertreten.

Pressetext und Foto: hier


Beilage "tierisch ausgeglichen" April 2020


Was das Jahr 2020 noch bringt erfahren Sie hier.


Tierbetreuer:

Fortbildung ist auch in unserer Branche sehr wichtig.

Im abgelaufenen Jahr konnten wir viele Projekte erfolgreich umsetzen. Darauf können und wollen wir uns natürlich nicht ausruhen, sondern den eingeschlagenen Weg auch 2020 mit vielen weiteren Aktivitäten für unsere Mitglieder fortsetzen.

Erfahren sie mehr hier


Download
Beilage "Tierisch ausgeglichen"
WKO-Newsletter der Tierbetreuer, der letzten Ausgabe von „Tierisch ausgeglichen“.
WKO Beilage_10 2019 Tierbetreuer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Die Homepage der Astrologen ist online!!!

Hier kommt ihr zur Homepage


Download
Broschüre der persönlichen Dienstleister
Pers-Dienstl-Bgld_2019_low.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Energetiker tagten in Eisenstadt

Pressetext und Fotos findet ihr hier


Am 13. November 2019 luden die persönlichen Dienstleister zum 4. Tag der Energetik 

 

Es trafen sich Humanenergetiker, Tierbetreuer, Astrologen, Raumenergetiker, u.v.m.

Ein tolles Rahmenprogramm wurde geboten, Vorträge für die Tierbetreuer von Frau Dipl. Bw. Sandra Steimann zum Thema “Marketing & Co - Facebook für Tierbetreuer“ sowie ein Vortrag von Herrn Dr. Michael Höfler zum Thema “klare Botschaften und abgestimmte Kommunikation als Grundlage des Erfolgs“.

 

Abgerundet wurde der Abend durch ein tolles Konzert von der Mayerin.


Die burgenländischen persönlichen Dienstleister präsentierten sich am Freitag in der Fußgängerzone in Eisenstadt. Für die Besucher gab es die Möglichkeit in die Bereiche Humanenergetik, Astrologie, Raumenergetik sowie Farb- und Stilberatung hinein zu schnuppern.

 

Gabriele Schnödl, Fachgruppenobfrau der persönlichen Dienstleister: „Die Energiewaschstraße gab den zahlreichen Besuchern die Möglichkeit, energetische Blockaden zu erkennen, sie zu lösen und ihre Energiepotentiale zu stärken, um dann voller Energie ihren Tag zu genießen".

 

Bilder zur Veranstaltung


Am Freitag trafen sich ein Teil der Persönlichen Dienstleister und bereiteten sich vor auf die Energiewaschstraße, welche am 20.09.2019 ab 9:30 Uhr in Eisenstadt stattfindet. 


Download
"Die persönlichen Dienstleister im Burgenland"
Wir informieren in dieser Broschüre über:
- die Angebotsvielfalt der Fachgruppe
- die einzelnen Dienstleistungen für mehr
Wohlbefinden
- die Qualitätssicherung in 3 Stufen
- ein Adressverzeichnis der burgenländischen
persönlichen Dienstleister.
Pers-Dienstl-Bgld_2019_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Aktuelle News aus der ersten Ausgabe tierisch ausgeglichen


Mitgliederfrühstück in Oberpullendorf am 17. Mai 2019 den Mitgliedern wurde von unserer Fachgruppen Obfrau Gabriele Schödl die aktuellen News präsentiert sowie Info´s rund um die persönlichen Dienstleister.


Radiospot Finde Deine Energie wieder zu hören auf Hitradio Ö3, Kronehit und Radio Arabella


Zu Gast als Vertreter der Wirtschaftskammer-Bgld. bei der feierlichen Überreichung der Zertifikate zum "Ganzheitlich orientierten HundeverhaltenstrainerIn" am 28. April 2019 im Ausbildungszentrum TIERE HELFEN LEBEN.Gratulation allen AbsolventenInnen zur bestandenen Prüfung und viel Erfolg als Hundeverhaltenstrainer.

 

Norbert Ziegler- Berufsgruppensprecher der burgenländischen Tierbetreuer

Gabriele Schnödl- FG Obfrau der persönlichen Dienstleister Burgenland


3. Mitgliederfrühstück in Neusiedl am See

 

Unsere Obfrau Gabi Schnödl überreichte ein Qualitätsgütesiegel in Silber an Frau Michaela Brigitte Fuchs.

Wir gratulieren recht herzlich.

 

Weiters konnte die Geschäftsführerin von <Frau in der Wirtschaft> Frau Charlotte Jautz begrüßt werden.

 


Eindrücke vom Mitgliederfrühstück in Güssing


Eindrücke vom Mitglieder Frühstück in Eisenstadt 


Beitrag von ATV zum Thema

Fortbildung tierschutzkonforme Sachkunde Hundewissen in Wien 

 


Zum Abschluss der ersten Fortbildung hier die Presseaussendung zur Fortbildung „Tierschutzkonforme Sachkunde Hundewissen“ zur Information.


Hier ist der Link für die Aufzeichnung der Diskussion auf Puls4.


Rückblick auf Wir.Für.Sie "Die Fachmesse für das Wohlbefinden von Mensch und Tier" in Lockenhaus

Auf der Fachmesse <Wir für Sie> auf Schloss Lockenhaus wurden wir von einem Kamerateam ein wenig beobachtet - hier das tolle Ergebnis.

Einblick in das Tun von Human- und Tierenergetik



Das Ärztegesetz wird nicht wie geplant novelliert!

 

Zur Erinnerung: 

In den letzten Wochen war das dominierende Thema unserer Berufsgruppe Humanenergetik die geplante Änderung des Ärztegesetzes. Diese Änderung hätte viele Unklarheiten für uns und andere Berufsgruppen beinhaltet, deren Ausmaß und Reichweite kaum abzusehen waren.

 

Dank geeinter Kräfte konnten wir die geplante Änderung des Ärztegesetzes, die unser Tun und auch unsere Existenz gefährdet hat, verhindern. Dies war nur durch koordiniertes, einheitliches und abgestimmtes Vorgehen des Fachverbandes auf Bundesebene und der Fachgruppen in allen Bundesländern möglich. Die Wirtschafskammer Österreich hat die Interessen aller betroffener Branchen gebündelt vertreten und einige Medienberichte der letzten Woche haben bereits angedeutet, dass der Widerstand der Wirtschaftskammer gehört wurde.

 

Unzählige Stunden verbrachten wir damit, mit PolitikerInnen und anderen InteressenvertreterInnen zu sprechen, zu argumentieren und zu diskutieren, um so die Interessen unserer aktiven 18000 Mitglieder zu vertreten. Die Wertschätzung, die uns im Laufe des Prozesses entgegengebracht wurde, war eine nachhaltig positive Erfahrung, auf die wir auch in Zukunft bauen können!

 

Dieses neue Standing unserer Branche ist das Ergebnis des bisher verfolgten Weges der intensiven Arbeit an unseren beruflichen Grundlagen. Nur so haben wir uns in die Lage versetzt, HumanenergetikerInnen in Politik und Öffentlichkeit als Unternehmer präsentieren zu können, die eine wertvolle und transparente Dienstleistung für ihre Kunden erbringen.

 

Es hat sich aber auch gezeigt, dass der Weg noch lange nicht zu Ende ist - im Gegenteil: 

 

Wie die Erfahrungen der letzten Wochen und Monate gezeigt haben, stehen wir massiv im Rampenlicht und Fokus unterschiedlichster Ebenen. Darum sehen wir uns einerseits in unserer bisherigen Arbeit am Berufsbild, den Standesregeln sowie auch dem Qualitätssicherungsprogramm Humanenergetik bestätigt, sind aber andererseits auch darin bestärkt, dass es notwendig ist, unsere Arbeit im Fachverband und in den Fachgruppen fortzuführen und weitere Schritte für unseren Beruf zu setzen. 

 

Dies betrifft sowohl die weitere Etablierung der beruflichen Grundlagen als auch die Überzeugungsarbeit in Gesellschaft und Politik. Es liegt auch weiterhin an uns, sicherzustellen, dass solche Gefahren für unseren Beruf in Zukunft abgewendet werden können. 

 

Der Weg dorthin führt insbesondere über unser Qualitätssicherungsprogramm, mit dem wir qualitative Standards in ganz Österreich sicherstellen möchten. Insbesondere die Kenntnis und Einhaltung unserer beruflichen Grundlagen definiert uns als professionellen Berufsstand.

Darum unser Appell: Nehmen Sie daran teil und motivieren Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen, daran teilzunehmen!

 

Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf und zu den Teilnahmebedingungen. Durch dieses Programm geben wir uns und unseren KundInnen Sicherheit durch Qualität und steigern somit das Ansehen einer ganzen Berufsgruppe!

 

Was wir zum Schluss auch nicht vergessen wollen: Auch viele Mitglieder haben sich in der Sache eingesetzt und unsere Kommunikationsaktivitäten unterstützt. Nur gemeinsam konnten wir so stark sein.

 

Wir möchten uns daher an dieser Stelle bei Ihnen allen für Ihre Geduld, Ihren Einsatz und besonders für Ihr Vertrauen bedanken!

 

Energiereiche Grüße

 

Gabriele Schnödl, Fachgruppenobfrau

Michael Stingeder, Fachverbandsobmann

Brigitte Grabher, Qualitätsbeauftragte, Fachverbandsobmann Stv.

Charly Lechner, Fachverbandsobmann Stv.